Nils von Seemannstod: Woher kommt eigentlich der Name Seemannstod ?


Nils von Seemannstod wäre eigentlich heute Bankkaufmann. Zum Glück ist es anders gekommen und er hat sein eigenes Label gegründet.